FTP Laufwerk unter Mac OS mounten

Veröffentlicht von

Die lieben Appleprodukte können viel, jedoch nicht so viel wie immer behauptet wird und bei weiten nicht alles. Ein Problem vor dem man früher oder später steht, ist ein einfacher Weg ein FTP-Laufwerk einzubinden auf dem man lesen und schreiben kann.

Wohlgemerkt „und schreiben“, dass kann das liebe Mac OS (Stand: 10.7.3) nämlich nicht von Haus aus.

Aber dafür gibt es immer einen Weg. Dieser heißt in diesem Fall OSXFuse und MacFusion. Mit diesem beiden Programmen ist es möglich. Rein theoretisch würde das Kommandozeilenprogramm OSXFuse reichen, nur ist ein GUI wesentlich bequemer. In diesem Fall übernimmt das MacFusion. Beide Programme sind selbstlerklärend.

Drucken

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.