Warum braucht man Datenschutz?

Veröffentlicht von

Das ist eine gute Frage. Ich finde Sie spaltet wie viele andere Fragen die Gemüter. Datenschutz muss wichtig sein, denn es gibt ein Gesetzt dazu. Es gehört also zu all den anderen wichtigen Dingen, zu denen es ebenfalls ein Gesetz gibt.

Aber muss es ein Gesetz dafür geben, grundsätzlich lautet die Antwort „Ja“. Oder sollte ich sagen leider. Sicher muss alles irgendwo geregelt sein und es muss eine gemeinschaftliche Regelung geben. Nur würden im Datenschutz, wie auch zum Beispiel im Straßenverkehr, ein paar einfache Grundregeln reichen. Es gibt doch das Grundgesetz. Dort steht etwas von „freier Meinungsentfaltung“. Hier von frei zu reden finde ich ein wenig…

Paragraph 1 der STVO lautet: gegenseitige Rücksichtnahme. Ein Paragraph, welcher für jedes andere Gesetz treffend und ausreichend wäre.

Drucken

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.